Dickhäuter gesucht

seite empfehlen seite drucken slow bike kontaktieren
slow bike calendar Thailand, 09.01.-20.01.2012 slow bike

Ein mit einer Thailänderin verheirateter Österreicher hatte uns vorgeschwärmt, dass es in der Provinz Surin noch frei lebende Elefanten gibt. Tatsächlich bestätigte uns das Internet, dass jährlich in der Stadt Surin ein Elefantenfestival stattfindet. Allerdings fand es schon im November statt und die Elefanten entlang unserer Strecke blieben leider aus.

Als wir jedoch eines Tages in Si Sa Ket, Surins Nachbarstadt, nach dem Frühstück zum Markt gingen, kam uns überraschend eine asiatische Elefantendame mit ihrem Mahout entgegen. Einige Passanten marschierten zwischen ihren Vorder- und Hinterfüssen hindurch. Wir vermuteten, dass es jenem Menschen, der hindurch schlüpft, Glück beschert. Dennoch widerstanden wir den Aufforderungen der Einheimischen den tonnenschweren Elefanten von unten zu sehen und beschränkten uns auf dessen Fütterung mit Zuckerrohr – eine ebenfalls glückspendende Angelegenheit (siehe Foto).

„Same same but different“:

Kaffeetrinkkultur: Ausgezeichneter Kaffee aus Espressomaschinen, aber unter Umständen mit den überaus populären Eiswürfeln serviert
Linksverkehr: Aber hat der Rechts- oder Linkskommende Vorrang? Wir wissen es bis heute nicht.
Verehrung des Königs: Fotos und Zeichnungen von Bhumibol Adulyadej auf Strassenschildern, in Restaurants, bei Marktständen, vor Schulen, in Hotels und Privathaushalten.

Bildergalerie Thailand >>